Get our newsletter!
 +49-6851-9777009
Garantierte Reisen:
23. Dez 17 - 5. Jan 2018: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste Äthiopien)
30. Dez 17 - 6. Jan 2018: Lavasee des Nyiragongo - DRKongo + Rwanda
13.-26. Jan 2018: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste Äthiopien)
28. Jan - 4. Feb 2018: Lavasee des Nyiragongo - DRKongo + Rwanda
17.-23. Mär 2018: Kilauea Volcano Special - Big Island, Hawai'i
25.-29. Mär 2018: Sakurajima Volcano Special - Kyushu (Japan)
28. Apr - 3. Mai 2018: Aegean's Hidden Gem: Isle of Milos - Milos Island (Greece)
5.-13. Mai 2018: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna Vulkan
19.-27. Mai 2018: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna Vulkan
30. Sep - 6. Okt 2018: Faszination Vulkan - Santorin (Griechenland)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
VolcanoDiscovery's Hauptseite

Italiens Vulkane - vom Vesuv zum Ätna

- 14-tägige Studienreise zu den aktiven Vulkanen Italiens -

Observing Stromboli´s explosions from the volcano´s summit
Observing Stromboli´s explosions from the volcano´s summit
Vesuvius volcano looming over the city of Naples
Vesuvius volcano looming over the city of Naples
Reiseverlauf gesamt: Neapel (3N) - Nachtfähre - Stromboli (3N) - Vulcano (2N) - Ätna (3N) - Taormina (1N)
Reiseverlauf gesamt: Neapel (3N) - Nachtfähre - Stromboli (3N) - Vulcano (2N) - Ätna (3N) - Taormina (1N)
Reiseverlauf im Golf von Neapel
Reiseverlauf im Golf von Neapel
Tasting local delicacies during lunch break
Tasting local delicacies during lunch break
View from Lipari to the island of Salina
View from Lipari to the island of Salina
Boat trip around Stromboli island
Boat trip around Stromboli island
View from the sulphur deposits on Vulcano´s crater rim towards Lipari
View from the sulphur deposits on Vulcano´s crater rim towards Lipari
The ruins of Herculaneum with Mt Vesuvius in the background
The ruins of Herculaneum with Mt Vesuvius in the background
Stromboli volcano in eruption
Stromboli volcano in eruption
Natural arches in the volcanic rocks of Lipari´s coastline
Natural arches in the volcanic rocks of Lipari´s coastline
Watching a lava flow on the flanks of Mt Etna
Watching a lava flow on the flanks of Mt Etna
Standing on the summit of Vesuvius volcano
Standing on the summit of Vesuvius volcano
Swimming in the hydrothermal seawater at Vulcano
Swimming in the hydrothermal seawater at Vulcano
Fish on the menu, fresh and locally caught
Fish on the menu, fresh and locally caught
Group photo on Bocca Nuova, one of Etna´s active craters
Group photo on Bocca Nuova, one of Etna´s active craters
The island of Stromboli and its volcano
The island of Stromboli and its volcano
Mt Etna in eruption under a full moon and the city lights of Catania
Mt Etna in eruption under a full moon and the city lights of Catania
Tasting wines from one of the many excellent vineyards near Vesuvius
Tasting wines from one of the many excellent vineyards near Vesuvius
Basaltic columns in the cliffs of the Alcantara gorge near Mt Etna
Basaltic columns in the cliffs of the Alcantara gorge near Mt Etna
Vom berühmt-berüchtigten Vesuv bei Neapel, der 79 n. Chr. die römischen Städte Pompeii und Herculaneum begrub, geht diese Wanderstudienreise zu den idyllischen Vulkaninseln Stromboli, Vulcano und Lipari: die nächtliche Vulkanbesteigung am Stromboli ist sicher einer ihrer Höhepunkte.
Nach einem entspannten Inselaufenthalt statten wir dem Ätna, Europas größten aktiven Vulkan, der immer für Überraschungen gut ist, einen gebührenden Besuch ab. In der antiken Altstadt von Taormina, einer der schönsten Italiens, lassen wir die Tour stilvoll ausklingen.
Von einem Vulkanologen geführt, vermittelt sie einen großartigen Eindruck der starken vulkanischen Tätigkeit in Italien, ihrer Ursachen und des anhaltenden Einflusses auf Kultur, Geschichte und Leben. Dass wir Wert auf schöne Unterkünfte und ausgezeichnete Küche legen, versteht sich bei uns von selbst.
  • Alle aktiven Vulkane Italiens auf einer Reise
  • Archäologische Ausgrabungen von Pompeii und Herculaneum
  • Zauberhafte mediterrane Natur, Strände und Berglandschaften
  • Toll gelegene Unterkünfte
  • Köstliche süditalienische Küche
  • Kompetente Führung durch Vulkanologen

Vulkane Italiens - 14 Tage

Hinweis:
Aufgrund von Wetter, Vulkantätigkeit, Fahrplanänderungen etc. kann es zu Abweichungen im tatsächlichen Ablauf der Reise kommen.
Tag 1: Ankunft in Neapel
Abholung am Flughafen oder Bahnhof in Neapel, Transfer zum Hotel, abends gemeinsames Essen in einer typischen Trattoria im Zentrum Neapels
Ü: Hotel*** im historischen Stadtzentrum von Neapel (D: Abendessen)
Tag 2: Vesuv und Herculaneum
Tagsausflug zum Vesuv. Besichtigung des Kraters, des ältesten Vulkanobservatoriums der Welt und der eindrucksvollen Ausgrabung der römischen Stadt Herculaneum.
Ü: wie am Vortag (Neapel) (B, L, D)
Tag 3: Vesuv & Pompeii
Besuch des historischen Vulkanobservatoriums (das älteste der Welt) mit seiner interessanten Ausstelllung, kurze Wanderung in der Valle dell'Inferno (jüngster Lavastrom des Vesuvs von 1944). Nachmittags Besuch von Pompeii und des tollen Museums Antiquario di Boscoreale.
Ü: wie am Vortag (Neapel) (B, L, D)
Tag 4: Pozzuoli und die Phlegräischen Felder
Tagesausflug zu den Vulkanen der Phlegräischen Felder: Solfatara, Golf von Pozzuoli, Averna See, Capo Miseno, Monte Nuovo

Ü: wie am Vortag (Neapel) (B, L, D)
Tag 5: Pompeii, Fähre über Nacht nach Stromboli
Besichtigung von Pompeii und des historischen Zentrums von Neapel. Nachtfähre nach Stromboli.
Ü: Doppelkabine auf der Fähre (B, D)
Tag 6: Ankunft auf Stromboli
Frühe Ankunft auf Stromboli, freier Tag Stromboli zum Baden und Erholen. Abends Aufstieg zu den aktiven Kratern.
Ü: Strandhotel*** auf Stromboli (B, D)
Tag 7: Aufstieg zu Strombolis Gipfelkratern (falls möglich)
Aufstieg zu den aktiven Kratern entlang der Sciara del Fuoco. Abendliche Beobachtung der Ausbrüche aus nächster Nähe.
Ü: wie am Vortag (Stromboli) (B, L)
Tag 8: Tag auf Stromboli: Umrundung der Insel - Sciara del Fuoco
Bootstour um Stromboli herum - Mittags- und Badepause in Ginostra - Sciara del Fuoco
Ü: wie am Vortag (Stromboli) (B, L)
Tag 9: Tagesausflug nach Lipari
Tagesausflug nach Lipari. Besichtigung des archäologischen Museums, Ausflug/Wanderung zu den Obsidianströmen und Bimssteinbrüchen.
Ü: Hotel an der Küste von Lipari (B, D)
Tag 10: Stromboli - Vulcano
Transfer zur Insel Vulcano, Aufstieg zum aktiven Krater, Besichtigung der warmen Schlammquellen und Fumarolen am Strand.

Ü: wie am Vortag (Lipari) (B, D)
Tag 11: Vulcano-Etna
Freier Vormittag auf Vulcano, Gelegenheit zu einer Inselrundfahrt, Transfer zum Ätna
Ü: Berghotel*** am Ätna (B, D)
Tag 12: Ätnas Gipfelkrater
Ganztägiger Ausflug in die Gipfelregion des Ätna: rauchende Krater, vulkanische Aktivität und eine eindrucksvolle Mondlandschaft erwarten Sie.
Ü: wie am Vortag (Ätna) (B, D)
Tag 13: Valle del Bove
Zweiter voller Tag auf dem Ätna, z.B. für eine Erkundung der spektakulären Valle des Bove. Das genaue Programm wird wie immer vom Wetter und vulkanischer Aktivität abhängen.
Ü: wie am Vortag (Ätna) (B, D)
Tag 14: Linguaglossa - Alcantara Schlucht - Taormina - Catania
Reservetag, falls nicht am Ätna benötigt, besichtigen wir einige der Sehenswürdigkeiten rund um den Ätna herum. Abends Fahrt nach Catania und Übernachtung im historischen Stadtzentrum.
Ü: Hotel**** im historischen Stadtzentrum von Catania (B, L, D)
Tag 15: Abreise von Catania oder Verlängerung der Reise
Die Tour zu den aktiven Vulkanen Italiens geht heute leider schon zu Ende. Nach dem Frühstück bringen wir Sie zu Ihrem Flieger nach Catania, oder falls gewünscht zum Bahnhof oder anderen Orten in der Nähe. Wenn Sie erst nachmittags oder abends von Catania abreisen, besteht sicherlich noch die Möglichkeit für einen ausgedehnten Bummel in der sehr sehenswerten Altstadt von Taormina oder Catania. Wer Lust hat, noch mehr Zeit am Ätna zu verbringen, könnte sich mit uns in Kontakt setzen und ein Verlängerungsprogramm am Ätna einplanen.
Auch ein verlängerter Urlaub auf der an Sehenswürdigkeiten und möglichen Aktivitäten ungemein reichen und vielfältigen Insel Sizilien bietet sich an, wir geben Ihnen gerne ein paar Tipps.
Ü: keine (B)
Tourcode: ITA_GTI
Reiseart: Wander- und Studienreise: aktive Vulkane - Natur & Kultur - Archäologie
Schwierigkeitsgrad: Leicht-Mittel
Gruppengröße: 6-12
Dauer: 14 Tage (13 Nächte)

Reisetermine:

12.-26. Okt 2018
11.-25. Okt 2019

Preis (p.P.): 3590 €  ? 

Im Preis enthalten:

  • Übernachtungen mit Frühstück im DZ in guten Mittelklassehotels (***)
  • Halbpension (landestypisches Abendessen - Menü mit Getränken im vorgegebenen Rahmen; bei Ausflügen am Abend evt. stattdessen: Mittagessen)
  • Alle Transfers und Ausflüge laut Programm mit Bus, Boot, Zug oder Taxi
  • Eintrittsgelder
  • Begleitung durch authorisierten Bergführer am Ätna und Stromboli
  • Umfangreiches Begleitmaterial
  • Fachkundige englisch-italienisch-deutschsprachige vulkanologische Reiseleitung

Reiseleitung:

Tom will normally be your tour guide on the Volcanoes of Italy - The Grand Tour.
Dr. Tom Pfeiffer (1970) is a German volcanologist with a PhD degree in geology about the volcanic history of Santorini volcano from the University of Aarhus in Denmark.
For more than 20 years, Tom has been working on volcanic systems (Hawai'i and Vesuvius volcano observatories), observing volcanic eruptions around the world and organizing guided tours to active volcanoes in Europe (Santorini, Etna, Stromboli,...), Kilauea on Hawaii as well as in Africa and Indonesia. During his travels, he found his strongest passion in photography (link to his book) and the sharing of his knowledge and new travel adventures with people outside the scientific community. He first started a tour company in 2004 and is still guiding most VolcanoAdventures tours in Greece and Italy as well as the pilot expeditions and special eruption tours.

His other professional activities include a large number of articles about volcanoes published in newspapers and magazines such as National Geographic, Scientific American and others. Tom also participated in documentary film productions about Santorini (“The myth of the lost city of Atlantis”, "Mystery Hunters", both on Discovery Channel) and Stromboli (“Quarks and co: Vulkane” on the German television channel WDR), as well as the ongoing documentary series about active volcanoes "Volcanic Odysseys" by Canadian filmmaker Michael Dalton (Love Nature & Smithsonian Channel).

Besides his German mother tongue, Tom speaks English, Danish and Italian fluently and can also communicate in Greek, French and some Spanish. He lived for 7 years in Denmark, spent about 2 years in Italy and worked one year on Santorini, Greece, before moving to Athens in 2004.
Volcanologist Dr. Tom Pfeiffer on Santorini

Anreise:

Die Anreise nach Neapel und Abreise von Catania ist nicht im Reisepreis enthalten, da die Teilnehmer aus den verschiedensten Ecken der Welt kommen. Außerdem lassen wir Ihnen dadurch die Flexibilität, eigene An- und Abreisewünsche zu berücksichtigen, z.B. wenn Sie Ihren Urlaub verlängern wollen.
Neapel kann man von Catania relativ bequem mit dem Zug erreichen oder über Rom mit einem kurzen und preiswwerten Inlandsflug. In vielen Fällen sind aber auch sogenannte Gabelflüge möglich, d.h. Anflug nach Neapel und Rückflug von Catania.
Fug mitbuchen? - Wenn Sie möchten, sind wir (bzw. kompetente Partnerunternehmen, die für uns Flugbuchungen durchführen) bei der Auswahl der Fug- oder Bahnanreise behilflich und machen Ihnen ein Angebot, wobei wir IHnen die Anreise kostentransparent vermitteln, die dann auf Wunsch gleich mitgebucht werden kann. Dies gilt z.B. auch für die Verbindung von Catania nach Neapel. Bitte lassen Sie uns das rechtzeitig wissen,- je früher man bucht, desto günstiger sind in aller Regel die Flugpreise!

Copyrights: VolcanoDiscovery / VolcanoAdventures oder Quellen wie angegeben.
Nutzung von Bild- und Textmaterial: Text- und Bildmaterial auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verbreitung außerhalb dieser Webseite ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Material verwenden wollen.

Mehr über Vulkane und die Faszination darüber erfahren? Besuchen Sie VolcanoDiscovery